Deutsch
Menü

Die Wasserfallalm

In der Nähe der Mittelstation der Jennerbahn

Auf der Wasserfallalm kann der Besucher Almidylle erleben ohne weite Aufstiegswege, denn die Alm befindet sich gleich am Anfang des beliebten Königsweges in der Nähe der Jennerbahn Mittelstation.

Niederalm im Jennergebiet

An den Westhängen nördlich des Jenners liegt die Wasserfallalm auf 1.237 Meter ü. NN. Sie ist von der Mittelstation der Jennerbahn auf einem Forstweg sehr gut zu erreichen. Oder man steigt vom Königssee über die sogenannte Hochbahn auf. Der westliche Teil der Wasserfallalm ist bei den Einheimischen auch unter dem Namen Strubalm bekannt. Die Wasserfallalm ist die erste Station am sogenannten Königsweg, der in seinem weiteren Verlauf mehrere Almen im Gebiet des Jenner und des Königssees erschließt, zum Beispiel die Königsbachalm mit der gleichnamigen Berggaststätte!

Tipp: Almabtrieb von der Wasserfallalm

Im Berchtesgadener Land Blog können Sie einen Bericht mit vielen Bildern vom Almabtrieb 2014 von der Wasserfallalm lesen. Außerdem haben wir dem Senner Markus Nitzinger bei der Anfertigung des aufwändigen Kopfschmucks für den Almabtrieb über die Schulter geschaut.

Zustiege

  • Von Königssee über den Fußweg zur Mittelstation der Jennerbahn
  • Über Hochbahn-Weg und den Königsweg
  • Mit der Jennerbhan

Die Wasserfallalm

am Jenner

Höhe

1237 m

Ausgangspunkt / Parkplatz

Seestraße 3, 83471 Berchtesgaden